Startseite
    Alles andere
    Gesellschaft/Religion
    Moin
    Aktuelle politik
    Liedtexte
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   intimhirn

http://myblog.de/gol2

Gratis bloggen bei
myblog.de





Volksaufstand Mexico

Ich weiß nicht, wer von euch das mitgekriegt hat mit den Aufständen in Oaxaca, das ist die Hauptstadt vom gleichnamigen Bundesstaat in Oaxaca.

Naja die Leute dort haben den Gouverneur verjagt, weil er sie unterdrückt hat, z.B. Polizei auf streikende gehetzt. Während also dort die Leute auf die Straße gehen, sich in Eigenverantwortung organisieren und versuchen eine Volksdemokratie aufzubaun, sich wehren, was ihr gutes Recht ist, schickt die Regierung dort Polizei, Militär, Hubschrauber, Schützenpanzer, Wasserwerfer, Räumfahrzeuge mit massenweise Waffen rein. Sogar Waffen, die nur vom Militär eingesetzt werden. es wurde sogar schon mit scharfer Munition in Menschenmengen geschossen!

Bisher gab es viele Tote, massenweise Verletzte und seltsamerweise "Verschwundene", vergewaltigungen sowieso.

Während also dort in Mexico die härtesten Straßenschlachten ablaufen, wird das in den deutschen medien kontinuierlich verschwiegen. Naja, is ja logisch, niemand will, dass leute hier auf ähnliche gedanken kommen, von wegen sozialen Gruppen und demonstrationen. das finde ich ehrlich gesagt eine Schweinerei, eigentlich habe ich auch nur durch zufall im internet davon erfahren. Haben die Leute kein Recht, das zu erfahren?

Wen diese Sache interessiert, kann mal hier drauf schaun: http://www.gruppe-basta.de/ 

5.12.06 21:15
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung